Am Anfang

#zum blog

Am Anfang ist da einfach eine fast leere Webseite. Nicht einmal ein Tohuwabohu gibt es hier, sondern nur gähnende Leere. So soll das natürlich nicht bleiben, denn dafür braucht es keinen Blog. Logisch.

Vielmehr soll dieser Blog mit verschiedenen Beiträgen belebt werden. Und da ich mich schwertue, immer beim gleichen Thema zu bleiben, heisst dieser Blog eben Querbeetblog. Sprich, der Name wird Programm werden. :-)

Das bedeutet für dich lieber Leser, dass du jetzt schon gespannt sein darfst, zu welchen Themen du hier immer wieder Beiträge finden wirst. Und glaub mir, ich bin mit dir zusammen gespannt.

Ich vermute, dass ich oft meine Gedanken zum Leben und Glauben hier aufschreiben werden. Ob das dann tiefsinnig oder unsinnig ist, darfst du entscheiden. Aber ich mag es auch lustig und so wird das Humorvolle hier sicher nicht fehlen. Und dann bin ich technikbegeistert, so ist es höchst wahrscheinlich, dass es mit der Zeit dazu auch Beiträge geben wird.

Und wer weiss schon, wohin diese Reise führen wird? Ich bin auf jeden Fall froh, dass das alles in meinem Querbeetblog Platz haben wird.